SV Cannstatt dominiert den BärenCup

Home » Schwimmen » SV Cannstatt dominiert den BärenCup

Internationaler Bären – Cup am 28./29.04.2018 in Bernhausen.

Nachwuchsschwimmer gewinnen in Filderstadt-Bernhausen 32 Goldmedaillen

Das Nachwuchsteam des SV Cannstatt hat beim 15. Internationalen BärenCup in Filderstadt-Bernhausen wieder einmal seine ganze Klasse demonstriert. Unter Leitung der Trainer Mirja Sarhage und Maksim Helmann gewannen die 25 jungen Schwimmerinnen und Schwimmer an den beiden Tagen insgesamt sagenhafte 85 Medaillen, darunter 32 aus Gold.

Die überragenden Athleten des Wettkampfs waren Linda Roth (Jahrgang 2008) und Anna Rutz (Jahrgang 2007), die sieben bzw. sechs Goldmedaillen gewannen. Beeindruckende Leistungen boten aber auch Isaack Moreira Alves (2008) und Maxim Brotzmann (2004/jeweils 3xGold) sowie Enni Keier (2008), Elisa Kühn (2008), Nick Roth (2008), Robin Gabriel Wedel (2007) und Simon Schumacher (2007/jeweils 2xGold). Ganz oben auf dem Treppchen standen zudem Lilija Godlinski (2009), Lia Laschinsky (2008) und Alexander Lemer (2006).

Einen tollen Einstand feierte zudem die jüngsten Teilnehmerinnen Klara Lang und Malin Waldbüßer (jeweils Jahrgang 2010). Bei sechs Starts erreichten die beiden Mädchen fünfmal das Podium.

Marko Schumacher

Team SV Cannstatt beim Bären – Cup 2018 in Bernhausen
  
n/a