FAQs zur Schwimmschule

Home » FAQs zur Schwimmschule

Online Anmeldung

Wie kann ich mich oder mein Kind zum Schwimmkurs anmelden?

Kursbuchungen sind ausschließlich online auf der SVC-Website www.sv-cannstatt.de unter Schwimmschule > Anmeldung X. Trimester 202x möglich. Telefonische Anmeldungen oder Anmeldungen per E-Mail sind leider nicht möglich.

Von wann bis wann gehen die Trimester?

Das erste Trimester läuft von Januar  bis März, das zweite Trimester von April bis Juli sowie das dritte Trimester läuft von September bis Dezember.

Kann man sich für das neue Trimester auf eine Warteliste setzen lassen?

Nein, vor Anmeldestart zu einem Trimester führen wir keine Wartelisten. Der offizielle Anmeldestart wird auf unserer SVC-Website kommuniziert. Sollte nach Anmeldestart ein Kurs schon ausgebucht sein, können Sie ihr Kind für die Warteliste anmelden und können dann bei Abmeldungen entsprechend in den Kurs nachrücken.

Was kostet ein Schwimmkurs pro Trimester?

Die Kursgebühr beträgt für SVC-Mitgliedskinder 30 Euro, für SVC-Nicht-Mitgliedskinder 110 Euro. Die Kursgebühr beträgt für Erwachsene SVC-Mitglieder 60 Euro, für Erwachsene SVC-Nicht-Mitglieder 140 Euro.

Wie viele Kurstermine gibt es in einem Trimester?

Ein Trimester besteht aus 10 Kursterminen, vorausgesetzt es gibt keine unvorhersehbaren Ereignisse, wie z.B. die Corona Pandemie.

Ist eine Rückerstattung der Kursgebühr bei Kursabbruch möglich?

Eine kostenlose Stornierung unserer Schwimmkurse ist nur bis zum ersten Kurstag online über den Button „Zur Buchung“ in der Bestätigungs-E-Mail möglich.

Danach ist eine kostenfreie Stornierung nicht mehr möglich, da wir den Kursplatz nicht mehr an Nachrückende weitergeben können.

Kann ich die Kursgebühr mit der Familienkarte der Stadt Stuttgart oder dem miniSport-Gutschein der Stadt Stuttgart bezahlen?

Anteilige Bezahlung mit der Familienkarte oder dem MiniSport Gutschein der Stadt Stuttgart:

Sie müssen bei der Kursbuchung die komplette Kursgebühr selbst bezahlen. Danach kommen Sie bitte zu den Öffnungszeiten (Unsere Öffnungszeiten finden Sie auf der SVC-Website www.sv-cannstatt.de) in die Geschäftsstelle des SV Cannstatt (Krefelder Str. 24, 70376 Stuttgart – Bad Cannstatt) vorbei. Dort können Sie mit der Familienkarte oder dem MiniSport Gutschein der Stadt Stuttgart bezahlen und wenn Sie uns eine Bankverbindung von Ihnen angeben, werden wir Ihnen den Gegenwert der Familienkarte oder dem MiniSport Gutschein der Stadt Stuttgart zurücküberweisen.

Kann ich die Kursgebühr mit der Bonuscard der Stadt Stuttgart bezahlen?

Nein, mit der Bonuskarte der Stadt Stuttgart kann die Kursgebühr für unsere Schwimmkurse nicht bezahlt werden.

Wie kann ich mich selbst informieren, ob in unseren Schwimmkursen noch freie Kursplätze vorhanden sind?

Auf der SVC-Webiste www.sv-cannstatt.de unter Schwimmschule > Anmeldung X. Trimester 202x können Sie selbst tagesaktuell nachsehen, ob in unseren Schwimmkursen noch Kursplätze frei sind und sich dann zu einem Schwimmkurs anmelden.

Wo finde ich das Kursprogramm für unsere Schwimmkurse?

Auf der SVC Homepage www.sv-cannstatt.de unter Schwimmschule > Kursprogramm X. Trimester 202x finden Sie unser aktuelles Kursprogramm mit allen Informationen zu unseren Schwimmkursen, welches Ihnen bei der Auswahl eines Schwimmkurses behilflich sein kann

Kursablauf

Wie ist der Ablauf vor dem Schwimmkurs und danach?

Sie kommen mit ihrem Kind mindestens zehn Minuten vor Kursbeginn in die Umkleidekabine des Badgebäudes, ziehen ihr Kind um, duschen ihr Kind und übergeben das Kind in der Schwimmhalle an unsere Übungsleiter.

Nach Schwimmkursende werden die Kinder von unseren Übungsleitern zum Duschen geschickt, wo sie Ihr Kind bitte in Empfang nehmen und ihm beim Duschen und Umziehen helfen, sodass sie gemeinsam das Gebäude verlassen.

Kann ich mein Kind zur Umkleidekabine begleiten?

Ja, sie können ihr Kind zur Umkleidekabine begleiten.

Was sollte ich alles zum Anfänger- und Folgeschwimmkurs mitbringen?

  • Ein großes Handtuch
  • Shampoo und Duschgel
  • Badebekleidung
  • Badeschuhe für Eltern und Kind
  • Bei Bedarf einen Fön
  • KEINE Schwimmbrille und KEINE Schwimmhilfe

Muss ich mich abmelden, wenn mein Kind / ich an einem Kurstag krank oder verhindert sein sollte?

Im laufenden Kurs müssen Sie ihr Kind nicht mehr abmelden. Alle unsere Übungsleiter:innen führen eine Anwesenheitsliste und tragen das Fehlen von Kursteilnehmern in die Kursliste ein.

Muss ich eine Schwimmbrille mitbringen?

Nein, im Anfängerkurs bringen Sie bitte keine Schwimmbrille mit. Dadurch, dass wir großen Wert auf die Wassergewöhnung legen, benutzen wir in dem Anfängerkurs keine Schwimmbrille. Auch das Seepferdchen wird nachher ohne Schwimmbrille abgenommen.

Im Folgekurs können die Kinder dann aber gerne eine Schwimmbrille mitbringen. Bitte dabei aber darauf achten, dass es keine Taucherbrille ist.

Kursablauf

Was ist, wenn mein Kind im Anfängerschwimmkurs nicht schwimmen lernt.

Sollte ihr Kind im ersten Anlauf nicht ohne Schwimmhilfen Schwimmen lernen, besteht die Möglichkeit nochmals den Anfängerkurs zu besuchen. Für viele Kinder ist der zweite Kurs ein Erfolgserlebnis, denn dieses Mal sind sie diejenigen, die den anderen neuen Kindern schon etwas zeigen können und schneller sind. Kinder, die einen zweiten Anfängerschwimmkurs besuchen, kommen mit einem größeren Selbstbewusstsein aus dem Kurs. Unsere Übungsleiter:innen beziehen die Wiederholer gerne auch als Assistenten mit ein.

Kann ich während des Schwimmkurses selbst schwimmen gehen?

Nein, das ist leider nicht möglich.

Finden in den Schulferien oder an Feiertagen Schwimmkurse statt?

Nein, in den Schulferien und an Feiertagen finden keine Schwimmkurse statt.

Wann werden die Seepferdchen-Abzeichen gemacht?

Normalerweise in der letzten Kursstunde. Bei Schwimmkursen in den Schulbädern wird  ein zusätzlicher Termin in einem Hallenbad mit 25 m-Becken angeboten.

n/a