01.06.2017 Schwimmen Schwimmen

SV Cannstatt erfolgreich beim 43. Internationalen Schwimmfest in Esslingen Berkheim

Bei strahlend blauem Himmel fand am 27./28. Mai das 43. Internationale Schwimmfest in Esslingen-Berkheim statt.


Eigentlich traumhafte Bedingungen, doch die für diese Jahreszeit noch ungewohnte Hitze und Schwüle sorgte bei manchen Schwimmerinnen und Schwimmern für gesundheitliche Probleme. Dadurch musste der SV Cannstatt am zweiten Wettkampftag auf einige Teilnehmer*innen verzichten und war dennoch mit insgesamt 29 Medaillen sehr erfolgreich.  

Für Linda Roth (Jg.08) war jeder Start ein Medaillengewinn, über 50m Freistil und 200m Rücken holte sie Gold und dreimal Silber über 50m Rücken, 100m Brust und 100m Freistil. Damit nicht genug holte sie noch dreimal Bronze über100m Rücken, 50m Brust und 50m Schmetterling.  

Ebenso stark präsentierte sich Tiago Lourenco de Sousa (Jg. 06), er durfte sowohl über 50m Rücken und 50m Schmetterling als auch über 200m Lagen ganz noch oben aufs Podest und somit auf Platz 1. Für Platz 2 reichte es über 200m Freistil, 100m und 200m Schmetterling. Die Medaillensammlung ergänzte er noch mit einem 3. Platz über 100m Freistil.  

Über 200m Rücken holten sowohl Emma Jauer (Jg.06) als auch Franziska Farchmin (Jg.04) die Goldmedaille. Emma Jauer durfte sich über eine weitere Goldmedaille in 50m Rücken freuen und Franziska Farchmin über eine Bronzemedaille in 100m Rücken.  

Zwei weitere Silbermedaillen gingen über 50m Schmetterling an Lotte Silber (Jg.04) und David Leon Straßheim (Jg.03). Beide holten sich auch noch eine Bronzemedaille: Lotte Silber über 100m Freistil und David Leon Straßheim über 200m Lagen.   Den Sprung aufs Podest und damit auf Platz 3 schafften auch Anna Rutz (Jg.07) über 50m Freistil und 200m Rücken, Nick Roth (Jg.08) über 100m Brust und Leonid Alexander Muradov (Jg.03) über 50m Brust und 50m Rücken.  

Zur Medaillenbilanz trug auch Madlen Herbig (Jg.03) bei, sie holte sich die Silbermedaille über 100m Rücken.   Weiterhin am Start waren David-Alan Aliyev (Jg.03), Malik Badjie (Jg.06), Lilja Godlinski (Jg.09), Denis Kuligin (Jg.05), Martha Mrzyk (Jg.05), Franziska Wanner (Jg.04), Sara Waziry (Jg. 07), Marcella Wenner (Jg.00) und Eleonora Zirkler (Jg.08).  

Mit dem ersten Schwimmfest im Freibad zeigten sich die Trainer des SV Cannstatt sehr zufrieden und schauen erwartungsvoll auf den nächsten Wettkampf am 24./25. Juni im Inselbad in Untertürkheim.  

Heike Silber

 

Die Medaillensammlerin des SV Cannstatt:Mitte: Linda Roth (Jhg. 2008)