25.04.2017 Wasserball Wasserball

Play-Down der Deutschen Wasserball-Liga

Der SV Cannstatt trifft im Halbfinale des Play-Down der Deutschen Wasserball-Liga auf die Mannschaft des SC Wedding Berlin.


Das Halbfinale wird im Modus „Best-of-Three“ ausgetragen. Dabei hat der SV Cannstatt im ersten Spiel zwar Heimrecht, muss aber mangels geeignetem Bad in Stuttgart ausweichen. Die Cannstatter können in Bietigheimer Freibad Ellental ins Wasser steigen (Samstag 16 Uhr).Die Termine für die bis zu zwei Rückspiele in Berlin stehen noch nicht fest. In der regulären Saison konnten beide Mannschaften je einen Erfolg verbuchen. Die Schwaben unterlagen an der Spree mit 5:10, konnten aber das Rückspiel überraschend mit 10:9 für sich entscheiden. 

Uwe Umbach